Die führende Travel Management Company in den Cook Islands.

Wie bewege ich mich auf den Cooks

Wie ein Windhauch und schon haben Sie die Insel umrundet, es sind nur 32km. Es gibt zwei Hauptstraßen auf Rarotonga, einmal auf der Ara Tapu Straße, durch die Dörfer, vorbei an Stränden oder Sie nehmen die alte Straße im Inland, sie führt durch Taro Felder, Papaya Bäume, Bananen und Farmland. Man fährt auf der linken Seite auf den Cooks, die Höchstgeshwindigkeit beträgt 30km in den Dörfern und in Avarua und 50km in nicht so bevölkerten Gegenden. Es können alle fahren die eine gültige Fahrlizenz haben, sie gilt aber nur für die eingetragenen Fahrzeuge. Es gibt einen Test fü die, die einen Scooter oder Motorräder mieten wollen, aber auch hier, falls im Führerschein eingetragen ist das kein Problem.


Fahren auf Rarotonga


Auf Rarotonga gibt e siene Anzahl von Lihfirmen für Autos, Scooter und Motorräder. Sie können Tageweise oder auch Wochenweise gemietet werden. In einigen Resorts können Sie auch direkt Autos und Scooter mieten. Fahrräder sind eine andere Option um die Insel zu entdecken, es gibt an vielen Ecken einen Fahrradverleih. Auch finden Sie auf Rarotonga taxis oder einen Öffentlichen Bus. Der Bus ist sehr zuverlässig und fährt alle 60 Minuten, einmal um die Inseln dauert ca. 50 Minuten, mit Stopps auf dem Weg. Er halt auch wo immer Sie aussteigen oder zusteigen möchten. Ein Bus fährt ClockWise, der andere Anti ClockWise - Raro Tours bietet auch private VIP Transfers. Es gibt einige Firmen die Touren auf Rarotonga anbienten mit einem guide, entweder in einem klimatisierten Bus, oder in einem Tuk-tuk, in 4WD Autos, in Buggys, Quad Bikes und Fahrräder - wir bringen Sie zu den abgelegensten Plätzen, falls Sie während Ihres Aufenthalts, die Insel wirklich entdecken wollen.


Aitutaki und die Außen - Inseln


Air Rarotonga verbindet die Hauptinsel Rarotonga zu den meisten Inseln, der südlichen insel Gruppe - die Flüge gehen täglich. Einige der Inseln in der nördlichen Insel Gruppe werden auch angeflogen aber nicht täglich. 45 Minuten von Rarotonga entfernt liegt Aitutaki, eines der schönsten Atolle dieser Erde. Auf Aitutaki können Sie auch Autos, Scooters und Fahrräder mieten. Es gibt keinen Öffentlichen Bus. Um sicher zu gehen, dass Sie ein Fahrzeug auf den Außen Inseln bekommen, empfiehlt es sich, mieten Sie ein Auto oder einen Scooter schon vor Antritt Ihrer Reise.